25.04.2018: EU schärft den Datenschutz auch für Schweizer Unternehmen

Der Datenschutz in Europa steht vor grundlegenden Reformen. In der EU wird am 25. Mai 2018 eine neue Verordnung in Kraft treten: Ein einheitliches Datenschutzniveau soll der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft Rechnung tragen. Die verschärften Vorschriften sind auch für Schweizer Unternehmen relevant. Dr. Matthias Amgwerd hat dazu im Auftrag des Schweizerischen Gewerbeverbandes einen Beitrag verfasst.

Zum Dokument